Willkommen bei der Fahrschule Borth

Auf den folgenden Seiten bekommt Ihr schon mal einen Überblick über alle Fragen rund um den Führerschein, Seminare

und was die Fahrschule Borth, Inh. Stefan Pischke, Euch so alles bietet.

 

Im Jahr 2020 wurde alles anders als erwartet. Die Schlagzeilen von Corona hatte alles im Griff und somit auch unsere

Ausbildung. Nach dem Lockdown von 9 Wochen, waren wir alle gefordert uns auf die neuen Rahmenbedingungen

einzustellen.

 

Dazu meinen Dank an alle Fahrschüler, die wirklich Verständnis und Ruhe zeigten, das wir viele Auflagen erfüllen

mussten. Dadurch konnte die Ausbildung nicht so schnell, wie üblich durchgezogen werden.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem TÜV-Nord in Hannover ermöglichte uns 95% unserer erforderlichen

praktischen Prüfungen zu fahren, sogar Samstags waren wir unterwegs.

 

 

Was passiert nun 2021 bei uns:

 

  • Corona wird uns weiterhin im Griff haben. Ich denke bis zum Sommer werden wir keine großen Erleichterungen

    bekommen. Bitte habt für diese Bedingungen weiterhin Verständnis.

  • Ab Januar werden sich die Prüfzeiten um 10 min (Klasse A1 - 25 min) verlängern. Das bedeutet, dass jeder Prüfer

    pro Tag eine Prüfung weniger fahren kann. Wie der TÜV, den weiter
    hin hohen Prüfungsbedarf auffangen will, bleibt

    abzuwarten.

  • Die Änderung der Prüfzeiten sind dem elektronischen Prüfprotokoll geschuldet. Ab sofort bekommt Ihr ein

    genaueres Bild über Eure Leistung in der praktischen Prüfung. Sobald die Fachverlage, auf der gleichen Basis,

    eine
    elektronische Ausbildungshilfe anbieten, werden wir diese in die Ausbildung integrieren.

  • Ab April gibt es die Möglichkeit die praktische Prüfung auf Automatik abzulegen und trotzdem dürft Ihr unter

    bestimmten
    Ausbildungsauflagen hinterher Schaltwagen fahren. Über die exakten Bedingungen informieren wir

    auch Euch zeitnah unter „aktuelles“.

  • Die klassenspezifischen Unterrichte werden ab sofort im Block zu 180 min angeboten.

  • Bei einem hohen Bedarf, von Euch, wird ein zusätzliches Automatikfahrzeug angeschafft.

  • Ebenso unterstützen wir die Landesverkehrswacht Niedersachsen bei der Umsetzung der Aktion "Fit im Auto".

    http://www.landesverkehrswacht.de/unser-angebot/fuer-die-generation-50/fit-im-auto.html
  • Für die ADAC-Aktionen "Achtung Auto" und "wait a minute" werden wir in der Region Hannover ebenfalls dabei sein.


Auch für den „Altführerscheinbesitzer“ haben wir Programme im Angebot. So ist es möglich Auffrischungsstunden für

Motorräder und Anhänger bei uns zu buchen. Ebenso kann man bei uns ausprobieren, wie hilfreich die modernen

Assistenzsysteme sein können.

Schlaganfallpatienten können nach erfolgreicher Rehabilitation, die evtl. erforderlichen Beobachtungsfahrten bei uns

absolvieren.


Habt Ihr weitere Wünsche oder Fragen so meldet Euch einfach bei uns.

 

Wir bringen Euch in Fahrt

 

Unsere Angebote