Das Team

Hier könnt Ihr in einer Kurzvostellung sehen, wer für die Fahrschule Borth tätig ist.

Stefan Pischke

Als Fahrlehrer der Klasse A, BE, CE bilde ich nun schon seit 1996 Fahrschüler aus und bin noch immer mit großer Freude dabei. Über diverse Fortbildungen konnte ich die Seminarerlaubnisse für ASF/ FES und die Berechtigung zur Ausbildung der Fahrlehreranwärter erwerben. Ich freue mich nun diese Seminare und bei Bedarf die Ausbildung der Anwärter in meiner eigenen Fahrschule durchführen zu können.

Die Ausbildung wird selbstverständlich nach den Vorgaben der Fahrschülerausbildungsordnung bzw. am Curriculum der Fahrlehrerverbände durchgeführt. Durch den Einsatz moderner Medien wird der Unterricht abwechslungsreich gestaltet. Unsere KFZ haben zeitgemäße Assistenzsysteme und alle Ausbildungsmotorräder sind selbstverständlich mit ABS ausgestattet. Somit seit Ihr für die Zukunft gut gerüstet.

Aufgrund regelmäßiger Fortbildungen ist sichergestellt, das ihr mit Hilfe unserer Fahrlehrer, sicher und schnell das Ziel des selbstständigen Fahrens erreicht. Dabei ist es egal, ob Ihr auf 2 oder 4 Rädern unterwegs seit und der Spaß wird bei allen Führerscheinen nicht zu kurz kommen.
Durch meine Erfahrung, als passionierter Motorrad.- und Autofahrer, vermittele ich Euch die nötige Sicherheit im Straßenverkehr.

Mein Team und ich freuen uns auf Euch und stehen mit Rat und Tat für alle Fragen rund um den Führerschein zu Verfügung.

 

 

Martin Mietzner

Bis zum April 2017 war ich als selbstständiger Fahrlehrer in Letter tätig. Seit dem Zusammenschluss mit der Fahrschule Borth fühle ich mich in meiner neuen Rolle als Mitarbeiter wohl.
Mein Aufgabenbereich umfasst den theoretischen und praktischen Unterricht. In der Praxis werde ich hauptsächlich die Fahrschüler aus Letter betreuen und nach Zeit und Bedarf Stefan in Berenbostel unterstützen.
Die Motorradausbildung haben wir aufgeteilt. Während Stefan die Klassen A1 und A2 betreut, werde ich große Motorradklasse A schwerpunktmäßig ausbilden.

Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit Euch.

Renate Düe

Bis Juni 2017 war ich bei einer Fahrschule in Barsinghausen noch in Vollzeit beschäftigt und ging in den Ruhestand. Da meine Enkelin hier bei Fahrschule Borth ihren Führerschein machte und ich feststellte das mir die Arbeit mit den Fahrschülern fehlte, freute ich mich, als Stefan mir eine Aushilfstätigkeit hier anbot. Ein Leben ohne Fahrschüler kann ich mir noch nicht vorstellen.

 

Heidi Mirra

Während unserer Bürozeiten in Berenbostel stehe ich Euch gern beratend zur Seite. Ob ihr Fragen zu Führerscheinklassen, Anmeldung, zum Führerscheinantrag oder Lehrmaterial habt, die Antwort habe ich parat.
Gerne buche ich auch Euren theoretischen Prüfungstermin beim TÜV.

Nadine Reinke

Während unserer Bürozeiten in Letter stehe ich Euch gern beratend zur Seite. Ob ihr Fragen zu Führerscheinklassen, Anmeldung, zum Führerscheinantrag oder Lehrmaterial habt, die Antwort habe ich parat.
Gerne buche ich auch Euren theoretischen Prüfungstermin beim TÜV.

Doris Maas

Nach 26 Jahren gehe ich nun in den Ruhestand. Selbstverständlich stehe ich als Urlaubsvertretung gerne weiterhin zur Verfügung und helfe gerne aus.

Bilder